Vorstellrunde

Wie beginnt man einen Blog? Ich schätze am besten damit, sich vorzustellen. Wer bin ich? Warum mache ich was ich mache? Warum der Weg des Künstlers? Ich denke, alle Antworten liegen auf meinem Lebensweg verstreut. Ein sehr außergewöhnlicher, einer, der dafür geschaffen wäre, eine Telenovela...

Read More

Erstes Leben : 1980-1994

Ich wurde am 17.07.1980 in Bad Aussee geboren. Ich würde gerne kitschige Attribute anhängen wie „an einem heißen Julimorgen“ oder „nach einem heftigen Sommerregen“ aber was weiß ich schon, was damals für ein Wetter war - also eben ohne Kitsch.   Ich hatte zwei absolut großartige, jüngere...

Read More

Zweites Leben 1995-2001

Auf Drängen meines Klassenvorstands Gerda Gugganig, die mein Talent erkannte, besuchte ich die HTBLA Ortwein - künstlerischer Zweig, Abteilung Bildhauerei, in Graz. Sie und meine Mutter waren die treibenden Kräfte bei der Umsetzung meines Weggehens von "Zuhause". Sie setzten sich durch, gegen den Patriarchen meiner...

Read More

Drittes Leben : 2001-2006

Nach meiner schulischen Ausbildung und einem kurzen Auftritt im Psychologiestudium, das durch die ungeahnte Menge an Statistik und Mathematik schon nach zwei Semestern meine Hingabe verlor, begann ich zu jobben. Da ich mich nicht entscheiden konnte was ich werden wollte, wurde ich einfach alles.   Werberin, Fabrikarbeiterin,...

Read More

Viertes Leben : 2007 – 2013

Kaum stand dieser Beschluss, mich wieder zu zeigen, gewann ich auch schon den Designwettbewerb der Firma Atomic. Bald zierte mein Werk ein Snowboard und ich hatte Kontakt zum Designteam – Gut, dachte ich mir, so soll es halt statt der Kunstwelt die Design-Welt werden, der...

Read More

Fünftes Leben : 2013 – 2015

Irgendwann in dieser Zeit fasste ich erneut den Entschluss, mich und meine Werke der Welt zu präsentieren. Die Antwort, die ich bis dato auf die Frage hätte geben müssen, was ich denn, sollte auch ich mal aus dieser Welt scheiden, mit der mir vermachten Gabe gemacht...

Read More

Sechstes Leben : 2015 – 2017

Die Formate wurden nun größer, die Technik mit jedem Werk präziser und der Ausdruck stärker. Das Leben malte mir den Pfad vor und ich tanzte nun darauf. Als ich das Bild „So sprach die Seele – Nimmermehr!“ malte spürte ich, es ist Zeit es erneut...

Read More

Siebentes Leben : 2019 –

Auf das Leben! Auf die Kunst! Und alle, die es gut mit mir meinen!   Ein Dank geht an die Muse, an die Kraft die mich führt, an meine Gefährten, meine Freunde, meine Mutter, Curt Schnecker, Hubert Thurnhofer, an die Bekannten und Unbekannten die mich inspirieren, an...

Read More